Legal advice in international business

Martí Andrés Bernad

600 830 Ariadna

Martí ist spanischer Anwalt mit Spezialisierung auf Zivil- und Handelsrecht. Im Laufe seiner beruflichen Laufbahn hat er zahlreiche Mandanten beraten und vertreten, sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen aus verschiedenen Sektoren (u.a. Automobil-, Finanz-, Versicherungs- und Logistikbranche), vor allem in den Bereichen Vertragsrecht, zivilrechtliche Haftung, Gesellschaftsrecht und juristische Prüfung von Unternehmen.

Seine frühere Erfahrung in einer renommierten internationalen Anwaltskanzlei ermöglichte es ihm, eine große Analyse- und Konfliktlösungskompetenz zu entwickeln und sich tagtäglich mit Mandanten vor allem aus dem angelsächsischen und deutschen Raum auseinanderzusetzen.

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der juristischen Fakultät der Universität Barcelona absolvierte Martí einen Masterstudiengang für den Zugang zum Anwaltsberuf an der Universitat Oberta de Catalunya in Zusammenarbeit mit dem Il-lustre Col-legi de l’Advocacia de Barcelona (ICAB). Außerdem hat er einen Master in Sportmanagement und juristischen Fähigkeiten an der ISDE Law & Business School absolviert und dabei Kenntnisse über die Erbringung von Dienstleistungen für die verschiedenen Akteure in der Welt des Sports aus zivil-, unternehmens-, arbeits- und verwaltungsrechtlicher Sicht erworben.

Martí zeichnet sich durch seine Arbeitsweise, seine Organisation und seine Anpassungsfähigkeit an die verschiedenen rechtlichen Herausforderungen bei der Verteidigung der Interessen seiner Mandanten sowie durch sein starkes Entscheidungs- und Kritikvermögen aus.